EINE KONZEPTION VON ABT BENEDIKT KNITTEL DIE BILDERSPRACHE IN KLOSTERKIRCHE UND HEILIGGRABKAPELLE

Symbol für Sonderführungskategorie „Wissen & Staunen“
Kloster Schöntal
Sonderführung: Wissen & Staunen
Referent: Daniel Werthwein
Termin: Montag, 22.04.2019, 14:00
Dauer: 2 Stunden

Abt Benedikt Knittel (1683 – 1732) war es, der die Klosterkirche und die Heiliggrabkapelle auf dem Kreuzberg errichten ließ. Besonderes Augenmerk richtete der Abt auf das Bildprogramm dieser barocken Bauwerke. Der geistige und geistliche Inhalt dieser Dekoration lässt immer wieder staunen. Eindrucksvoll ist es, die Klosterkirche und die Heiliggrabkapelle im Zusammenhang zu sehen.

Service

Adresse

Kloster Schöntal
Rathaus
Klosterhof 1
74214 Schöntal

Corona-Virus COVID-19

Wir empfehlen Ihnen, weiterhin eine Maske zu tragen. Die Maske ist ein effizientes Mittel, um sich und andere vor Infektionen zu schützen.